Outfit: Black n’ Blue

Outfit: Asos Midirock, Midiskirt, Karl Lagerfeld Strickpullover, Dr. Martens, Schwarz-Dunkelblau

Kleid (als Rock getragen): Asos // Pullover: Karl Lagerfeld // Schuhe: Dr. Martens

Irgendwie konnte ich mich nie so wirklich mit der Kombi Schwarz-Dunkelblau anfreunden. Das harmonierte für mich einfach nicht miteinander. Seit Neuestem aber finde ich das total spannend mit den beiden Farben ‘rum zu experimentieren.
Bei diesem Outfit versuchte ich mich an meinem schwarzen Midirock und meinem dunkelblauen Strickpullover und ich muss sagen, der Look gefällt mir wirklich ganz gut, vor allem auch in Kombi mit meinen blauen Docs ;). Schlicht, einfach und unkompliziert und deshalb auch ein perfektes Schuloutfit ;).

Aber noch eine Frage an euch: Wie gefällt euch die Kombination von Schwarz und Dunkelblau? “Yay” oder “Nay”?

 

Read more

Outfit: Die XXL Tasche

Outfit: Cos Strick-Seiden-Pullover, JBrand Jeans, Underground Creepers, 5Preview Oversized Neopren Bag/Tasche

Pullover: COS // Hose: J Brand // Schuhe: Primark // Tasche: 5 Preview

Nachdem ich jetzt endlich wieder eine Kamera habe, steht dem Fotos machen nun nichts mehr im Wege und deshalb gibt es heute nach langer Zeit auch mal wieder ein Outfit von mir :).
Bis auf die Schuhe ist eigentlich alles neu. Den Pulli hatte ich vor ein paar Monaten im COS Sale ergattert. Er ist soo kuschelig weich und dieser Seideneinsatz am Rücken macht ihn irgendwie noch mal “besonderer”. Die Hose habe ich bei TK Maxx in Berlin gekauft und diese RIESEN GROßE Tasche habe ich zum Geburtstag bekommen. Irgendwie weiß ich aber immer noch nicht, ob ich die Tasche “mega geil” finden soll oder sie doch ein bisschen “too much” ist. Was meint ihr?

Read more

Usedom: The Last Part

Usedom: Ostsee, Sommerferien 2014, Usedom: Ostsee, Sommerferien 2014,

Warm Water – Banks (Snakehips Remix)

Heute kommt wieder ein kleiner Teil der Bilder aus Usedom und leider ist das auch schon der Letzte, da meine Kamera letzte Woche den Geist aufgegeben hat :(. Wenn ich dann wieder zu Hause bin, muss ich sie erstmal einschicken und kann dann hoffen, dass die Reperatur nicht ganz so kostspielig wird und ich ganz bald wieder mit Fotos machen loslegen kann:/. Bis dahin werde ich euch auf Instagram auf dem Laufenden halten, dort heiße ich auch kalue diary :).
Das sind jetzt die Bilder, die ich noch retten konnte und ich hoffe sie gefallen euch :).

Read more